Über uns


Logo PNHF

Das Pohlheimer Naturheilforum wurde 2004 gegründet und verfolgt folgende Ziele und Aufgaben: 

Förderung der allgemeinen Toleranz von alternativen und komplementären Heilmethoden in der öffentlichen und privaten Gesundheitspflege, in wissenschaftlicher, rechtlicher und weltanschaulicher Hinsicht. 

Die genannten Ziele werden wie folgt konkretisiert und umgesetzt: 

  1. Einbeziehung von Alternativen Heilmethoden in das Gesundheitswesen, im Rahmen des rechtlich Möglichen. 

  2. Aufklärung der Öffentlichkeit über die Möglichkeiten und Grenzen. 

  3. Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege durch Schutz von Heilungssuchenden vor Personen, die mit Erfolgsgarantien unter Vortäuschung ärztlicher Kenntnisse und Fähigkeiten diese Heilungssuchenden von notwendigen medizinischen Maßnahmen abhalten, deren Gesundheit gefährden, sie finanziell ausbeuten und in psychische Abhängigkeit bringen. 

  4. Erarbeiten von Richtlinien für das persönliche Auftreten und das finanzielle Gebaren. Sie verbieten unter anderem, Hilfesuchende vom Gang zum Arzt abzuhalten bzw. sie zum Abbruch laufender ärztlicher Behandlungen zu veranlassen, Diagnosen zu stellen, Heilungen zu versprechen, Vorkasse zu verlangen, medizinische Kenntnisse und Fertigkeiten vorzutäuschen, irreführende Titel und Berufsbezeichnungen zu verwenden. 

  5. Förderung der Zusammenarbeit mit Ärzten, Heilpraktikern, Psychologen und anderen in Heilberufen tätigen Personen.

  6. Für beabsichtigte größere Veranstaltungen werden geeignete Räumlichkeiten angemietet, solange der Verein keine ausreichenden Mittel zum Erwerb eigener Räume hat.

  7. Die Information der Öffentlichkeit erfolgt über Pressekonferenzen, schriftliche und mündliche Verlautbarungen der Vereinsorgane in örtlichen und überörtlichen Zeitschriften, in Funk- und Fernsehsendungen, über einen Presseinformationsdienst sowie evtl. über eine interne Mitgliedsinformation.
     
  8. Diese Ziele und Aufgaben sowie Art und Umfang ihrer Durchführung im einzelnen und im Verhältnis zueinander stehen unter dem Vorbehalt, dass sie auch gemeinnützig sind.

Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren und Werbepartnern:

Hier kann auch Ihre

Werbung stehen!